top of page

 Programm Juli

 

Dienstag,  2. Juli  –  9.30 Uhr

D i e   G l o c k e   i m   G o h l i t z s e e

Sommer-Wanderung auf den Spuren märkischer Sagen in der reizvollen Seenlandschaft von Kloster Lehnin. Einer der ältesten Orte Brandenburgs hat nicht nur ein historisches Kloster zu bieten, er besticht auch durch beste Wanderwege und eine originelle Kulturlandschaft.

<>bitte anmelden<>7km, verteilt<>Einkehr<> Badesee<>zurück17Uhr<>Beitrag 25€<>

Treff: Bf. Berlin-Wannsee, Gleis 5

 

Sonnabend, 6. Juli  -  10 Uhr

D a s   G a r t e n r e i c h   F e r c h

Kleine Wanderung auf den Spuren der Maler-Kolonie Ferch. Zu entdecken sind dabei die schönen Gärten des Schwielowsees und die Künstlergemeinschaft „Kunst-Scheune“ mit ihrer einzigartigen Wald-Galerie-Ferch. Am Nachmittag wird dort der alljährliche Kunst-Markt eröffnet!

<>bitte anmelden<>Einkehr<>4km<>zurück 18Uhr<>Beitrag 25€<>

Treff: Hbf. Potsdam, Tram-Haltestelle

 

Mittwoch, 2 4. Juli  -  9.30 Uhr

S a l z l u f t   u n d   B l ü t e n d u f t

Bahnausflug zur Gartenschau an der Saale in   B a d   D ü r r e n b e r g.  Die vierte Landesgartenschau Sachsen-Anhalts hat es in sich:  Neu geschaffene Gartenanlagen schmücken das einst etwas vernachlässigte Ufer der schönen Saale und beleben auf das Angenehmste den historischen Kurpark - übrigens mit dem längsten Gradierwerk Deutschlands.

<>bitte anmelden<>Einkehr<>4km, verteilt<>zurück18Uhr<>50+LAGA-Ticket<>

Treff: Bf. Berlin-Südkreuz, Gleis 3/ICE Zürich

 

Mittwoch, 31. Juli – 8.45 Uhr

M i r o w   i n   M e c k l e n b u r g

Bahn- und Schiffsaufflug zur Sommerresidenz der Herzöge von Mecklenburg-Strelitz.

Auf dem Programm in der hiesigen Kleinseenplatte ist die Kleinstadt Wesenberg zwischen  Labussee und dem Woblitzsee und das Schloss Mirow mit der romantischen Liebesinsel. Finale eine 5-Seen-Schiffahrt zum Seerosenparadies Leppinsee im Müritz-Nationalpark.

<>Bitte anmelden<>Einkehr<>4km, verteilt<>zurück19Uhr<>Beitrag 55€<>

Treff: Bf. Berlin-Gesundbrunnen, Gleis RE 5/ Rostock

 

<>Beiträge<> beinhalten alle Fahrkosten und Führungen. Ein „Deutschland-Ticket“ oder „65+“ kann angerechnet werden, bitte bei Anmeldung angeben.

bottom of page